Über uns
Mandanten Login Newsletter

Seit Jahresbeginn gelten in der gesetzlichen Rentenversicherung einige neue Regelungen. Die wichtigsten Änderungen Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Entgeltgrenze für Minijobs wird ab dem 01.01.2013 von 400 EUR auf 450 EUR erhöht. Von dieser Neuregelung sind rund 7 Mio. Minijobber in Deutschland betroffen. Gleichzeitig soll eine Versicherungspflicht zur gesetzlichen Rentenversicherung eingeführt werden. Auf Antrag können sich Minijobber aber von dieser generellen Rentenversicherungspflicht befreien lassen.